Hubert, die Bundeskanzlerin und ich.

Es war November. Mutter Naturs buntes Herbstkleid hatte sich wie ein farbenfroher Teppich ausgebreitet. Ein Krähenpärchen zankte sich lautstark, während die kleinen Spatzen ihnen das Futter stahlen. Ich saß auf einer Parkbank direkt vorm Bundeskanzleramt. Menschen, das Hauptstadtleben und meine eigenen Gedanken beobachtend. Nach 30 Minuten begann ich zu frieren und auf meinem Block stand …Weiter…

Weihnachten

Weihnachten in allen Facetten.

„Alle Jahre wieder … zack … Weihnachten.“ stand in diesem Jahr auf meinen altmodisch per Post verschickten Weihnachtskarten. Sie wissen schon Postkarten … diese Dinger im DIN A6 Format, auf die man eigens angeleckte Briefmarken klebt. Selbst angeleckt muss in diesen Tagen sein, wegen der Nähe und Verbundenheit zu den Lieben an diesen „besonderen“ Festtagen. …Weiter…