Rose & Lavendel

Sending flowers #1

© Rose & Lavendel, Beispielfoto Fleurop.de In Zeiten des HÖHER. SCHNELLER. WEITER. vergessen wir oft das Kleine. Das Feine. Das Schöne. Das Bitte, das Danke, das Moin oder das Tschüss. Wir vergoogeln die Zeit für ein ernst gemeintes „Wie geht´s Dir?“ oder für ein „Schön, dass es Dich gibt!“ Wir verlernen Briefe mit Füller in Tinte …Weiter…

keep-calm-and-do-pilates-83

Ich war da mal beim Sport … Pilates.

Wie in einem früheren Blog bereits erwähnt, bin ich seit Anfang März in einem Fitnessstudio angemeldet. Es läuft schleppend … mit dem Sport, der Ausdauer und mit mir. Beziehungsstatus: Es ist weiterhin schwierig! Einer Fügung des Schicksals ist es zu verdanken, dass der Pilates-Kurs zeitlich so verschoben wurde, dass es mir – trotz vollem Kopf, Koffer und Arbeitskalender – möglich ist, daran …Weiter…

Adele 2017

„Liebe machen kann man lernen.“

Kann man? Es war ein Freitag. Ein Freitag vor einigen Wochen als mir Ann-Marlene Henning beim durchzappen der alltäglichen TV-Langeweile in einer Talkshow auffiel. Die Art wie Ann-Marlene Henning sprach weckte meine Sinne. Die Moderatoren taten sich sichtlich schwer mit dem Thema und so wurde albern gekichert und sich leicht pikiert in Zurückhaltung geübt. Ann-Marlene Henning …Weiter…

Kreuz

Drei Etagen. Zwei leben. Eine ist tot.

1.Etage.: 20:23 Uhr. Abgehetzt und durchgeschwitzt kommt sie nach Hause. Noch schnell ein Bild aufhängen. Das Wichtigste was es an diesem Tag, um diese Uhrzeit noch zu erledigen gilt. Zwei Nägel. Ein Hammer. Zack. Fertig. 2.Etage.: 20:25 Uhr. Das junge Paar wohnt noch nicht lang in diesem Haus. Gerade ein paar Wochen. Vielleicht drei Monate …Weiter…

Limetten

Der Cocktail für die Kanzlerin.

Seit 3 Jahren arbeite ich in einem internationalen Unternehmen und reise daher mehrfach im Jahr quer durch Europa. Ich genieße es Europäerin zu sein, leicht ein- und ausreisen zu können und mit dem Euro (fast überall) unkompliziert bezahlen zu können. Es war inmitten der griechischen Wirtschaftskrise, als wir einen Termin in Athen wahrnehmen sollten und …Weiter…

Couch

Der Seelenschlüssel in ihrer Hand.

Manchmal geht es im Leben nicht mehr weiter und spätestens dann sollte man über einen Besuch beim Psychologen nachdenken. Aber über diese Art der professionellen Lebenshilfe dreht sich ja bekanntlich das gesellschaftliche Meinungskarusell schnell in alle Richtungen. Ist es tatsächlich Schwäche oder Stärke? Auch für mich kam eines Tages der Moment, an dem es höchste …Weiter…

Adele 2017

Ich war da mal beim Sport … Body Jump

Seit 1. März bin ich aktives Mitglied in einem Fitnessstudio. Und um ehrlich zu sein, ich bin ihm treu. Diesem nach Menschenschweiß riechenden Versammlungsort von „Fitnesswütigen“ und „Muskelmassenschiebern“. Vielleicht war es das voranschreitende Alter oder doch eher der sitzende Bürojob der mich motivierte endlich was für mich zu tun. Dass es nun gerade Sport sein …Weiter…

Kommunikation darf benutzt werden!

Wenn wir etwas wollen oder etwas sollen, dann müssen wir Menschen miteinander reden. Wir müssen kommunizieren um unsere Gedanken, Wünsche, Pflichten und Meinungen kundzutun. Wir müssen Worte finden und ebenso nutzen. Zum Austausch. Zum Miteinander. Ich liebe Kommunikation. In eine Familie geboren, in der der Großvater jeden Stil an Sprache erlaubte. Das Höfliche, das kindlich …Weiter…